Fr., 14. Dez. | Am Alten Schlachthof

Mahnwache: Wir nehmen Abschied

Anmeldung abgeschlossen
Mahnwache: Wir nehmen Abschied

Zeit & Ort

14. Dez. 2018, 11:30 – 15:00
Am Alten Schlachthof, Am Alten Schlachthof, 86153 Augsburg, Deutschland

Über die Veranstaltung

»Wenn das Leid eines anderen Lebewesens dich schmerzt, folge nicht deinem ersten Impuls, vor dem Leidenden zu fliehen. Im Gegenteil, komm näher, komm so nahe wie möglich an den Leidenden heran und versuche, ihm zu helfen.«

~ Leo Tolstoi

Diesen Worten Tolstois wollen wir folgen. Wir treten näher heran und verschließen nicht die Augen vor dem Schicksal, das den Tieren an diesem schrecklichen Ort bevorsteht. Auch wenn wir den Tieren, die an diesem Tag in Transportern zum Schlachthof gebracht werden, nicht mehr helfen können, möchten wir diesen wunderbaren Geschöpfen zeigen, dass es Menschen in der Welt gibt, die sich jeden Tag für sie einsetzen und ihnen in den letzten Momenten ihres Lebens Mitgefühl und Liebe entgegenbringen.

Inspiriert vom auf Liebe und Respekt basierenden Konzept der Save-Bewegung möchten wir uns von den Tieren verabschieden. Sobald ein Transporter steht, werden wir uns den Tieren nähern und Kontakt mit ihnen aufnehmen. Ein behutsames Vorgehen ist entscheidend. Wir werden ruhig bleiben, keinen Lärm machen und es vermeiden, die Tiere durch Blitze von Kamera und Handy aufzuschrecken. Wir wollen den Tieren positive Emotionen übermitteln und sie nicht verängstigen.

Das gleiche respektvolle und mitfühlende Verhalten gilt auch gegenüber der TruckfahrerInnen und SchlachthofmitarbeiterInnen. Als TierrechtsaktivisInnen sehen wir uns als Teil einer sozialen Bewegung, die für Gerechtigkeit und Solidarität einsteht, die niemanden ausschließt. Wir kämpfen für die Rechte der Tiere und Menschen gleichermaßen. Anfeindungen, Verurteilungen und aggressives Verhalten gegen über TruckfahrerInnen und MitarbeiterInnen des Schlachthofs und im Allgemeinen lehnen wir strikt ab.

Lasst uns den Tieren gemeinsam die letzte Ehre erweisen, indem wir Zeugschaft ablegen und ihnen den Respekt und die Liebe übermitteln, die sie verdient haben.

Nachdem das die erste Mahnwache dieser Art in Augsburg ist, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn ihr euch die Zeit nehmt und uns zahlreich unterstützt.

Wenn möglich tragt euch bitte außerdem bei uns in der Facebook-Veranstaltung ein, damit wir eine Übersicht haben und planen können. https://www.facebook.com/events/2228509753834210/

Wir freuen uns sehr auf euch,

euer Offene Käfige-Team

Diese Veranstaltung teilen